Ulf Rinne ist Head of Scientific Management und Senior Research Associate am IZA. In dieser Doppelfunktion agiert er an der Schnittstelle von Forschung, Politikberatung und Wissenschaftsmanagement. Neben eigenen Forschungsprojekten ist er an verschiedenen Forschungsprojekten im Auftrag namhafter Institutionen beteiligt und er nimmt als Mitglied des Stabs der Geschäftsführung verschiedene Management-Aufgaben wahr.

Er ist in verschiedenen Funktionen seit 2005 am IZA tätig. Zuvor studierte er Volkswirtschaftslehre in Bonn und Lissabon. Er wurde 2009 von der Freien Universität Berlin promoviert.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der empirischen Arbeitsmarktforschung und der angewandten Mikroökonometrie. Insbesondere befasst er sich mit Fragen der Wirksamkeit von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen (etwa arbeitsmarktpolitische Integrationsmaßnahmen für Geflüchtete oder Weiterbildungsmaßnahmen für Arbeitslose), mit Aspekten der Steuerung von Zuwanderung (etwa im Kontext eines möglichen Einwanderungsgesetzes), mit Maßnahmen zum Abbau von Diskriminierung (etwa mit anonymen Bewerbungen) sowie mit den Folgen des technologischen Wandels und der Digitalisierung auf unsere Arbeitswelt (etwa im Hinblick auf neue Beschäftigungsformen wie Plattformarbeit).

Seine Forschungsarbeiten können auch über RePEc, EconPapers und Google Scholar abgerufen werden.

Filter

IZA-Publikationen

IZA Standpunkt Nr. 37
published in: A. Heinz and U. Kluge (eds.), Einwanderung - Bedrohung oder Zukunft? Mythen und Fakten zur Integration, Frankfurt/Main: Campus, 2012, 263-278 [Details]
IZA Standpunkt Nr. 34
published in: Zeitschrift für ArbeitsmarktForschung / Journal for Labour Market Research, 2011, 44 (1/2), 81-89 [final version] [journal version]
IZA Standpunkt Nr. 14
published in: Wochenbericht des DIW Berlin, 2009, 76 (26), 422–429 [Download]
IZA Research Report No. 80
Kurzexpertise im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, Bonn 2017 (30 Seiten)
IZA Research Report No. 77
Gutachten im Auftrag der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Bonn 2017 (90 Seiten)
IZA Research Report No. 76
Forschungsbericht im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland vertreten durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Bonn 2017 (88 Seiten)
IZA Research Report No. 67
Report commissioned and funded by the Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) on behalf of the Federal Ministry for Economic Cooperation and Development (BMZ), Bonn 2015 (53 pages)
IZA Research Report No. 65
Report based on a study conducted for the International Labour Organization, Bonn 2015 (70 pages)
IZA Research Report No. 63
Forschungsbericht zu einem Pilotprojekt des Ministeriums für Integration Baden-Württemberg, Bonn 2014 (93 Seiten)
Typ
Anzeige
Typ