Holger Bonin ist seit Juli 2016 Forschungsdirektor am IZA. Er ist zudem Professor für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik an der Universität Kassel. Von 2007 bis 2016 leitete Holger Bonin den Forschungsbereich Arbeitsmärkte, Personalmanagement und Sozialpolitik am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim. Davor war er bereits für das IZA tätig, zunächst als Research Accociate, und seit 2003 als Senior Research Associate und Stv. Direktor des Programmbereichs "Evaluation arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen". Holger Bonin befasst sich empirisch unter anderem mit der Wirksamkeit arbeitsmarkt- und familienpolitischer Maßnahmen, den Folgen des demografischen und technologischen Wandels, Fachkräftesicherung und Migration. Neben seiner Forschungsarbeit engagiert er sich stark in der wissenschaftlich fundierten Beratung.

Filter

Publikationen

IZA Discussion Paper No. 3923
Daniel Radowski, Holger Bonin
published in: Economics Letters, 2010, 106 (3), 227-229
IZA Discussion Paper No. 2655
published in: Review of Economics and Statistics, 2010, 92(3), 684–689
IZA Discussion Paper No. 2537
substantially revised version published in: IZA Journal of Migration, 2012, 1, Article 5 [Open Access]
IZA Discussion Paper No. 2533
revised version published as 'Beautiful Serbia’ - objective and subjective outcomes of active labour market policy in a transition economy" in: Economics of Transition, 2014, 22(1), 43-67 [Details & Download]
IZA Discussion Paper No. 2399
published in: Wirtschaftsdienst, 2006, 86 (10), 645-650
IZA Discussion Paper No. 2069
published in: Wirtschaftspolitische Blätter, 2006, 53 (2), 155-165
IZA Discussion Paper No. 1999
published in: Applied Economics Letters, 2009, 16 (15), 1581-1586
Typ
Anzeige
Typ