Nico Pestel ist Senior Research Associate am Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA) in Bonn und Stellvertretender Koordinator des IZA-Programmbereichs "Umwelt und Arbeitsmärkte". Er wurde 2013 an der Universität zu Köln zum Dr. rer. pol. promoviert.

Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der Arbeitsmarktökonomik und Finanzwissenschaften sowie in politischer Ökonomie und Umweltökonomik. Er interessiert sich vor allen Dingen für die Arbeitsmarkteffekte von Politikmaßnahmen, den Zusammenhang zwischen Haushaltszusammensetzung und Ungleichheit sowie die Auswirkungen von Umweltqualität auf Arbeitsproduktivität und Gesundheit.

Nico Pestel hat seine Tätigkeit am IZA im Jahr 2009 als Resident Research Affiliate im Rahmen eines IZA-Promotionsstipendiums begonnen. In 2013 wurde er Research Associate und seit 2016 ist er Senior Research Associate.

Filter

Publikationen

IZA Discussion Paper No. 9151
revised version published as 'Short- and Long-term Participation Tax Rates and Their Impact on Labor Supply' in: International Tax and Public Finance, 2016, 23(6), 1126-1159
IZA Discussion Paper No. 8964
revised version published in: Labour Economics, 2017, 48, 54-66
IZA Discussion Paper No. 8482
published as 'Marital Sorting, Inequality and the Role of Female Labour Supply: Evidence from East and West Germany' in: Economica, 2017, 84 (333), 104-127 [Online]
IZA Discussion Paper No. 7804
revised version published as 'Shifting Taxes from Labor to Consumption: More Employment and more Inequality?' in: Review of Income and Wealth, 2017, 63 (3), 524-563
IZA Discussion Paper No. 7190
revised version published as 'Tax Policy and Income Inequality in the United States, 1979–2007' in: Economic Inquiry, 2015, 53 (2), 1061-1085
Typ
Anzeige
Typ