January 2021

IZA Standpunkt Nr. 100: Der Effekt von Heimarbeit auf die Entwicklung der Covid-19-Pandemie in Deutschland

Wir nutzen ein detailliertes agentenbasiertes Simulationsmodell, um den Einfluss von höheren Homeofficequoten und Schulschließungen auf den Verlauf der Covid-19-Pandemie bis Ende Februar 2021 abzuschätzen. Ausgehend vom derzeitigen Niveau von 25% würde eine dauerhafte Erhöhung der Homeofficequote um 10 Prozentpunkte ab Ende Januar dazu führen, dass die Zahl der Neuinfektionen Ende Februar um gut ein Viertel niedriger wäre. Der Infektionszahlen bremsende Effekt von Schul- und Kitaschließungen rührt zu großenTeilen daher, dass mindestens ein Elternteil zu Hause bleiben muss.