Flüchtlingsintegration

Machbarkeitsstudie zur Durchführung einer Evaluation der arbeitsmarktpolitischen Integrationsmaßnahmen für Flüchtlinge

Auftraggeber: Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin

Projektpartner: -

Laufzeit: 01.10.2016 – 31.12.2016

Das Projekt klärt die Machbarkeit einer begleitenden Evaluation der arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen zur Integration von Flüchtlingen im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, einschließlich der berufsbezogenen Deutschsprachförderung. Es dient der Entwicklung von wissenschaftlich fundierten Vorschlägen für die inhaltliche Konzeption, zielführende methodische Herangehensweisen und die sinnvolle organisatorische Umsetzung eines Evaluationskonzepts. Dazu werden der Stand der relevanten Forschung aufgearbeitet und bewertet, geeignete Erfolgsmaßstäbe für die Bewertung von Integrationsfortschritten entwickelt, geprüft, welche Methoden zur Offenlegung der Wirkungen von Integrationsmaßnahmen und ihres Zusammenspiels am besten geeignet sind, sowie Datenverfügbarkeit und Datenbedarfe ermittelt.

Holger Bonin

Prof. Dr. Holger Bonin

Forschungsdirektor