Wandel der Arbeitswelt

Digitalisierung, Globalisierung und demografischer Wandel

Der Kompetenzbereich „Wandel der Arbeitswelt“ untersucht Veränderungen der Arbeitsbedingungen, Arbeitsformen und Beschäftigungsmöglichkeiten. Im Zentrum stehen Anpassungen an fundamental neue Rahmenbedingungen, wie sie etwa Digitalisierung, Globalisierung und demografischer Wandel mit sich bringen. Der Kompetenzbereich untersucht, welche neuen Kompetenzprofile im Wandel gefragt sind. Er erforscht personalpolitische Instrumente, mit denen Arbeitgeber in einer sich verändernden Arbeitswelt ihre Belegschaft rekrutieren, binden, organisieren und motivieren können.