Nachhaltige Arbeitsmarktpolitik

Impulse für die Gestaltung der Arbeitsmärkte der Zukunft

Der Kompetenzbereich „Nachhaltige Arbeitsmarktpolitik“ gibt Impulse für die Gestaltung der Arbeitsmärkte der Zukunft. Er sucht nach Rahmenbedingungen und Regeln, die einem reibungslosen Interessenausgleich von Arbeitgebern und Arbeitnehmern dienen und Arbeitslosigkeit vermeiden. Der Kompetenzbereich erforscht, wie Arbeitnehmerschutz organisiert werden kann, wenn die Grenzen von Firmen und nationalen Arbeitsmärkten durchlässiger werden. Er evaluiert Maßnahmen zur sozialen Sicherung und konzentriert sich dabei auf Personen, die besondere Unterstützung brauchen, um den Wandel der Arbeit zu bewältigen.