EN       DE
 
  Home   Suche  
IDSC
 
IZA World of Labor
  Übersicht   Kontakt   Login
   

IZA

Logo
Das Wachstum der Zukunft ist weiblich
von Klaus F. Zimmermann
(März 2012)

Zusammenfassung:
Um den deutschen Arbeitsmarkt demografiefest zu machen, bedarf es einer stärkeren Aktivierung des Potenzials weiblicher Erwerbspersonen bei gleichzeitiger Steigerung der Geburtenrate. Der vorliegende Beitrag zeigt Handlungsoptionen zur Lösung dieser beiden zentralen Zukunftsaufgaben auf und weist dabei der Schaffung besserer Betreuungsangebote eine Schlüsselrolle zu.

Text: Standpunkt Nr. 48  




 

© IZA  Impressum  Letzte Aktualisierung: 01.06.2014  webmaster@iza.org    |   Print View